Text size-AA+
 

Zusammenfassung der Play-off-Rückspiele

Freitag 29 August 2014 0.11 MEZ
Zusammenfassung der Play-off-Rückspiele
Asteras Tripolis, Dinamo Minsk und Qarabağ FK werden in der UEFA Europa League ihr Debüt in der Gruppenphase feiern. Die Play-off-Rückspiele hatten es teilweise richtig in sich.
 
Gladbachs "rundum gelungener Abend"

Gladbachs "rundum gelungener Abend"

Borussia Mönchengladbach steht verdient in der Gruppenphase der UEFA Europa League. UEFA.com hat die Stimmen nach dem 7:0-Kantersieg gegen FK Sarajevo zusammengefasst.
Freitag 29 August 2014 0.02 MEZ
 
Sonnleitner: "Es ist nicht fair"

Sonnleitner: "Es ist nicht fair"

Nach dem Out gegen HJK Helsinki fand der SK Rapid Wien keine Erklärungen für die Leistung. "Ich kann meiner Mannschaft nichts vorwerfen, außer dass sie nicht abgebrüht waren", meinte Trainer Zoran Barisic.
Donnerstag 28 August 2014 23.29 MEZ
 
Trainer Meier freut sich auf die Auslosung

Trainer Meier freut sich auf die Auslosung

Nach dem Einzug in die Gruppenphase war man beim FC Zürich sowie bei den Young Boys zufrieden. "Wir haben es in die Gruppenphase geschafft und freuen uns auf die Auslosung", sagte Zürichs Trainer Urs Meier.
Donnerstag 28 August 2014 23.12 MEZ
 
Grasshoppers scheitern an Brügge

Grasshoppers scheitern an Brügge

Club Brugge KV - Grasshopper Club 1:0 (Gesamt: 3:1)
Die Schweizer haben sich in den Play-offs verabschiedet. Ab sofort geht es darum, den verpatzten Saisonstart in der Super League zu korrigieren.
Donnerstag 28 August 2014 23.00 MEZ
 
Fohlenelf torhungrig in die Gruppenphase

Fohlenelf torhungrig in die Gruppenphase

VfL Borussia Mönchengladbach - FK Sarajevo 7:0 (Gesamt 10:2)
Branimir Hrgota legte mit drei Treffern den Grundstein zu dem völlig verdienten Einzug in die Gruppenphase.
Donnerstag 28 August 2014 22.43 MEZ
 
YB wieder in der Gruppenphase

YB wieder in der Gruppenphase

Debreceni VSC - BSC Young Boys 0:0 (Gesamt: 1:3)
Ungefährdet qualifiziert sich der BSC Young Boys in einer hart geführten Partie für die Gruppenphase der UEFA Europa League.
Donnerstag 28 August 2014 22.30 MEZ
 
Zürich qualifiziert sich ohne Mühe

Zürich qualifiziert sich ohne Mühe

FC Zürich - FC Spartak Trnava 1:1 (Gesamt: 4:2)
Problemlos verwalteten die Schweizer gegen die Slowaken den 3:1-Sieg aus dem Hinspiel.
Donnerstag 28 August 2014 22.29 MEZ
 
HJK wirft Rapid raus

HJK wirft Rapid raus

SK Rapid Wien - HJK Helsinki 3:3 (Ges. 4:5)
Trotz einer frühen Zwei-Tore-Führung vergeigte Rapid das Playoff und schied gegen einen am Papier schwächeren Gegner aus.
Donnerstag 28 August 2014 22.24 MEZ
 
Rapid steht unter Druck

Rapid steht unter Druck

Im Happel Stadion muss der SK Rapid den 1:2-Rückstand gegen HJK Helsinki aus dem Hinspiel aufholen. Dabei wollen die Grün-Weißen angriffslustig, aber nicht kopflos agieren.
Mittwoch 27 August 2014 22.27 MEZ
 
Des GC letzte Chance auf europäische Rettung

Des GC letzte Chance auf europäische Rettung

Eine 1:2-Niederlage muss der Grasshopper Club gegen Club Brugge KV wettmachen, um doch noch in die Gruppenphase der UEFA Europa League einzuziehen. Und das Auswärts in Belgien.
Mittwoch 27 August 2014 9.47 MEZ
 
Ein Trio als Versicherung für den FCZ

Ein Trio als Versicherung für den FCZ

Amine Chermiti hat im Hinspiel der Play-off-Runde zur UEFA Europa League alle drei Treffer gegen den FC Spartak Trnava erzielt. Zusammen mit Davide Chiumiento und Yassine Chikhaoui bildet er das offensive Trio beim FCZ.
Mittwoch 27 August 2014 9.29 MEZ
 
YB: nach der Torhüterentscheidung ins Rückspiel

YB: nach der Torhüterentscheidung ins Rückspiel

Trainer Uli Forte hat Yvon Mvogo zur neuen Nummer eins im Tor des BSC Young Boys gemacht. Mit ihm wollen die Berner den 3:1-Erfolg aus dem Hinspiel gegen Debreceni VSC in trockene Tücher bringen.
Mittwoch 27 August 2014 9.01 MEZ
 
Astra greift nach den Sternen

Astra greift nach den Sternen

Unser UEFA.com-Reporter in Rumänien erklärt, warum der 2:1-Hinspielsieg von Astra Giurgiu bei Olympique Lyon vielleicht doch keine so große Überraschung war.
Montag 25 August 2014 9.26 MEZ
 
Karabükspor vor St-Étienne-Trip gewarnt

Karabükspor vor St-Étienne-Trip gewarnt

Samba Sow von Kardemir Karabükspor warnte vor einer "feindseligen Atmosphäre", wenn sein Klub in der kommenden Woche einen 1:0-Vorsprung aus dem Play-off-Hinspiel bei AS Saint-Étienne verteidigen muss.
Freitag 22 August 2014 18.00 MEZ