Text size-AA+
 

Abate baut auf UEFA-Europa-League-Finale

Mittwoch 16 April 2014 15.33 MEZ
Abate baut auf UEFA-Europa-League-Finale
Der Präsident des italienischen Fußballverbandes, Giancarlo Abete, hofft darauf, dass das Endspiel der UEFA Europa League in Turin einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
 
Turin erhält UEFA Europa League-Trophäe

Turin erhält UEFA Europa League-Trophäe

UEFA-Präsident Michel Platini bezeichnete die UEFA Europa League als "ein Wettbewerb der Herzen" bei der Übergabe der Trophäe an den Bürgermeister der Stadt, in der am 14. Mai das Finale steigt.
Mittwoch 16 April 2014 15.22 MEZ
 
Benfica erwartet Juventus zum Duell

Benfica erwartet Juventus zum Duell

SL Benfica empfängt im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Europa League Italiens Tabellenführer Juventus und greift nach dem dritten Heimsieg in Serie gegen die Turiner.
Montag 14 April 2014 22.05 MEZ
 
Nuno Gomes und Nedvěd über Benfica-Juventus

Nuno Gomes und Nedvěd über Benfica-Juventus

Der frühere Benfica-Stürmer Nuno Gomes bezeichnete das Halbfinalduell seines Klubs gegen Juventus als "vielleicht das Finale, das jeder gerne gehabt hätte", während Pavel Nedvěd die Stärken beider Teams betonte.
Freitag 11 April 2014 17.34 MEZ
 
Emery erwartet "attraktives" Duell

Emery erwartet "attraktives" Duell

Für Trainer Unai Emery von Sevilla FC ist das Halbfinal-Duell des zweimaligen UEFA-Pokal-Gewinners gegen seinen früheren Arbeitgeber Valencia CF "eine wirklich attraktive Paarung" zwischen zwei "ausgeglichenen" Teams.
Freitag 11 April 2014 16.22 MEZ
 
Sevilla gegen Valencia, Benfica gegen Juventus

Sevilla gegen Valencia, Benfica gegen Juventus

Im Halbfinale der UEFA Europa League kommt es bei der Paarung Sevilla FC gegen Valencia CF zu einem rein spanischen Duell, während SL Benfica zwischen Juventus und dem Endspiel in Turin steht.
Freitag 11 April 2014 12.12 MEZ
 
Viertelfinale: Rückspiel-Fakten und Statistiken

Viertelfinale: Rückspiel-Fakten und Statistiken

SL Benfica hat zwei weitere Rekorde in der UEFA Europa League aufgestellt, Valencia CF sicherte sich ein Rekordergebnis, Juventus feierte eine italienische Premiere und Sevilla FC hat einen langen Atem. UEFA.com klärt Sie auf.
Freitag 11 April 2014 10.29 MEZ
 
Rodrigo lobt fokussiertes Benfica

Rodrigo lobt fokussiertes Benfica

Rodrigo führte Benfica mit einem Doppelpack zum Sieg gegen den AZ Alkmaar, anschließend meinte er gegenüber UEFA.com: "Das Wichtigste war, dass wir nicht nachgelassen haben."
Freitag 11 April 2014 9.58 MEZ
 
Sílvio fällt lange aus

Sílvio fällt lange aus

SL Benfica muss für den Rest der Saison auf Sílvio verzichten, da sich der Außenverteidiger am Donnerstagabend beim 2:0-Sieg gegen AZ Alkmaar das rechte Schien- und Wadenbein gebrochen hat.
Freitag 11 April 2014 9.55 MEZ
 
Sevillas "unglaubliche Nacht"

Sevillas "unglaubliche Nacht"

Während Ivan Rakitic von einer "unglaublichen Nacht" für Sevilla sprach, räumten Steven Defour und Hector Herrera ein, dass der FC Porto für einen verschlafenen Beginn bestraft wurde.
Freitag 11 April 2014 9.05 MEZ
 
Juventus hat viel Lob für Lyon parat

Juventus hat viel Lob für Lyon parat

Mauricio Isla und Kwadwo Asamoah erklärten, dass Olympique Lyonnais vor dem 2:1-Sieg, der Giorgio Chiellini weiter vom Finale in Turin am 14. Mai träumen lässt, Juventus mächtig auf die Probe gestellt hat.
Freitag 11 April 2014 9.00 MEZ
 
Paco Alcácers magischer Abend

Paco Alcácers magischer Abend

"Das war mein bester Abend als Profi", sagte Paco Alcácer, nachdem er mit seinem Dreierpack Valencia CF zu einem fantastischen Comeback gegen den FC Basel 1893 verholfen hatte.
Freitag 11 April 2014 8.21 MEZ
 
Basel geht in Valencia unter

Basel geht in Valencia unter

Valencia CF - FC Basel 1893 5:0 n.V. (Gesamt: 5:3)
Nach Paco Alcácers Führungstor in der 38. Minute spielten die Spanier den FCB schwindlig und zogen verdient ins Halbfinale ein.
Donnerstag 10 April 2014 23.50 MEZ
 
Benfica, Juve, Sevilla und Valencia im Halbfinale

Benfica, Juve, Sevilla und Valencia im Halbfinale

SL Benfica, Juventus, Sevilla FC und Valencia CF sind bei der Auslosung für das Halbfinale der UEFA Europa League am Freitag vertreten. Sie wird ab 12 Uhr MEZ live auf UEFA.com übertragen.
Donnerstag 10 April 2014 23.45 MEZ
 
Sevilla überrennt Porto und ist Halbfinalist

Sevilla überrennt Porto und ist Halbfinalist

Sevilla FC - FC Porto 4:1 (Gesamt: 4:2)
In den ersten 29 Minuten drehten die Gastgeber das Spiel mit gleich drei Treffern, obwohl man später eine halbe Stunde in Unterzahl spielte.
Donnerstag 10 April 2014 23.32 MEZ